Styrian Panther goes Villach :: 12.12.2014-15.01.2015

Pantherfrosch_FlorindaKeSophieStyrian Panther goes Villach – and meets Froschkönig
Florinda Ke Sophie
zeigt Identifikationsmodelle in Malerei und Skulptur
Vernissage am Freitag 12. Dezember 2014 um 19 Uhr

Als Sinnbild von Individualität, Anmut, Eleganz, Willensstärke und Kraft sieht die in Graz lebende Kunstschaffende und Kulturaktivistin Florinda Ke Sophie die Figur des Panthers. Und nicht nur das kampfbereite Einzelwesen dieser Großkatze, die im Existenzdschungel einfach ihren Weg zu gehen versucht, ist für die Künstlerin eine Parallele zur menschlichen Existenz im Kontext der gesellschaftlichen Rahmenbedingungen. Der Panther wird zum Stellvertreter der „unbewussten“ psychischen Realität des Menschen und durchlebt praktisch als Alter Ego das auf ihn einwirkende Zeitgeschehen. Nicht selten kristallisiert sich dabei die Ambivalenz in der Gegenüberstellung von menschlichen und tierischen Verhaltensweisen heraus, wenn sowohl Überschneidungen als auch Gegensätze zum Vorschein kommen. Eine erweiterte Spielwiese in der psychologisch-erforschenden Natur ihrer Arbeit erzeugt die Künstlerin durch den Einsatz eines zweiten Protagonisten: Der Froschkönig in seiner Wandlungsfähigkeit schafft einen zusätzlichen Aspekt im Spannungsfeld der Sichtbarmachung transformatorischer Prozesse. So erzeugt Florinda Ke Sophie eine große Bandbreite an Identifikationsmodellen für die Betrachtenden, eröffnet ungewohnte Interpretationsmöglichkeiten, spielt mit dem Opfer-/Täter Rollenkonflikt und stellt auch schon mal die Frage in den Raum: How Panther are you?

Die Ausstellung Styrian Panther goes Villach – and meets Froschkönig | Florinda Ke Sophie ist bis Donnerstag 15. Jänner 2015 in Villach zu sehen
Kooperationsprojekt mit der Galerie Blaues Atelier Graz
Kunstverein postWERK | Postgasse 6 | 9500 Villach | www.postwerk.at
in Zusammenarbeit mit der Galerie Offenes Atelier D.U.Design

Vom 24. Dezember 2014 bis einschließlich 7. Jänner 2015 ist unsere Galerie geschlossen!