Künstlerin der Galerie - Bri Hellinckx

bri-portraitBri Hellinckx 
Eisenstadt AT
Bildhauerei

Unendliche Schaffenskraft und die Überschreitung der Grenzen von vorgegebener Figürlichkeit und Materialität sind wichtige Fundamente für die eigenwilligen Arbeiten der in Eisenstadt lebenden Bildhauerin Bri Hellinckx. Die 1974 in Wien geborene Autodidaktin filtert aus einer Vielzahl von auf sie einströmenden gesellschaftsbezogenen Impulsen die ihr jeweils Dringlichsten heraus und macht diese in ihren - liebevoll „Viecher” genannten - Figuren sichtbar und greifbar.

Einer fröhlich bunten Farbigkeit der entstehenden Objekte aus trivialen und alltäglichen Werkstoffen steht, bei eingehender Auseinandersetzung mit dem Werk, nicht selten eine ungeahnte Tiefsinnigkeit gegenüber. In spannender Ambivalenz entfaltet sich so die Wirkung auf den Betrachter.

(Barbara Rapp über Bri Hellinckx. November 2009) 

Katalog Bri Hellinckx

zurück

Tags: , , , , , , , , , , ,