In einem spärlichen Licht :: 20.02.2015

… Geheimnissse, Abgründe, Verborgenes, Wesentliches. Das, was sich erst auf den zweiten oder dritten Blick zeigt. Ein genaues Hin-Sehen, Hin-Horchen und Hin-Spüren, das die Komplexitäten der menschlichen Existenz freilegt.
Und der Humor kommt dabei nicht zu kurz!
Freitag 20.02.2015 um 19 Uhr VOM GEHEIMEN LEBEN DER FRAUEN
Texte: Monika Grill | Musik: Petra Kopeinigg-Pirolt | Bilder: Ute Gebhard