Das KANALTAL : Hans Messner : 20.04.2015

i-malborghettoBuchpräsentation am Mittwoch, 22. April 2015 um 19 Uhr
Das KANALTAL | Autor HANS MESSNER

Zwei Flüsse,  Drei Kulturen, Vier Sprachen
Verlag Styria Regional -  www.styriabooks.at

Mit Wein-Präsentation durch die Tarviser Kirchenwirte und Sommeliers Luigina und Gianni Macoratti, die diesmal den Pinot Grigio in den Mittelpunkt stellen.

Dem Kanaltal ist Hans Messner´s neunter! Buchtitel gewidmet. Der Autor spannt mit diesem Buch einen Bogen von den Römern über die Bamberger, bis zu Napoleon, den Habsburgern, den Italienern und Deutschen im Tal zwischen Grenze und Pontebba/Pontafel.

Heute ist das Val Canale / Val Cjânal / Kanaltal / Kanalska dolina ein beispielhafter, friedlicher Lebensraum am Schnittpunkt dreier Kulturen mit vier Sprachen. Dieses Buch stellt vor allem die Menschen des Tales und seiner Nebentäler, samt ihrer Herkunft in den Mittelpunkt.

Es führt nicht nur nach Tarvisio / Tarvis / Trbiž, sondern auch in stille, kaum bekannte Dörfer wie Oltreaqua / Überwasser, San Antonio, Poscolle,  Aichleiten /Aclete, Nesseltal / Ortigara, Greuth / Rutte, Grünwald / Boscoverde oder Flitschl / Plezzut.

Wer kennt die Brücke von Leopoldskirchen? Wo lag einst Zamline, oder wo verläuft die historische Via Romana.

kanaltal-titel

Hans Messner erzählt Geschichten von Menschen, die drei Sprachen sprechen und „echte Kanoltola sind”.

Abseits von Branzino, Scampi crudo und Spaghetti erfahren die Leser so manches  über Sasaka, Erdäpfelkipfalan und Polstazipfalan, über Kaiserschmarren, Schartl und Buchteln.

Übrigens, wie wäre es mit einem Schotten- (Topfen) oder Apfelstrudel? Wer sind die Produzenten bodenständiger Lebensmittel im Kanaltal, wo findet man sie und wer zieht auf der „Schottseite” sein Gemüse? Zusätzlich gibt es zahlreiche Tipps zum Spezialitäten- und Weineinkauf, zu Sehenswertem, sportlichen Aktivitäten, Ausflugszielen und Museen.

Galerie Offenes Atelier D.U.Design | Postgasse 6 | A 9500 Villach
in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein postWERK
info@offenesatelier.com
| www.postWERK.at